NOTFALLRUFSYSTEM

Rund um die Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen, können Sie uns telefonisch erreichen. Aufgrund der Kooperationen mit der Raphaelsklinik sowie dem Franziskushospital können wir im Notfall jederzeit eine stationäre Versorgung einschließlich einer eventuellen Notfalldialyse sicherstellen.

QUALITÄTSKONTROLLE

Das Zentrum für Nieren- und Hochdruckerkrankungen verfügt über ein zertifiziertes Qualitätsmanagement-System nach DIN EN ISO 9001:2008.
Dieses wird jährlich extern durch die TÜV Product Service GmbH der TÜV Süd Gruppe überprüft.

INFORMATIONSVERANSTALTUNGEN

In Kooperation mit niedergelassenen Kollegen und Fachabteilungen
der Krankenhäuser führen wir regelmäßige Informationsveranstaltungen
zu folgenden Themen durch:

  • Diagnostik und Therapie von Nierenkrankheiten
  • Präventive Strategien
  • Indikationen zum Einsatz der verschiedenen Nierenersatzverfahren
  • Diagnostik und Therapie des "nephrologischen Notfalls"
  • Transplantation postmortal/Lebendspende
  • Ernährungsberatung für nierenkranke Patienten (Patienten im Prädialyse-Stadium und Dialysestadium sowie transplantierte Patienten)